Armour-Unterstützung

Finden Sie Ihre Armour-Größe

Die richtige Armour entspricht der Reifengröße.
Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie eine etwas kleinere Röhre als normal verwenden müssen.

Auf Reifen sind in der Regel Abmessungen angegeben. Werfen Sie einen Blick auf die Seite Ihres Reifens. Sie müssen nach den beiden Zahlen mit einem „x“ in der Mitte suchen.

So installieren sie armour

Tannus - Anti-Punctures Solutions for Bikes

Pumpen Sie den Schlauch leicht auf

Pumpen Sie den Schlauch leicht auf. Dies erleichtert die Montage

Tannus - Anti-Punctures Solutions for Bikes

2. Bewerten Sie Den Seitlichen Flügelschnitt

Bei manchen Reifen ist es notwendig, die Seitenflügel der Einlage etwas einzuschneiden, damit sie sich bei der Montage nicht nach innen verbiegen. Platzieren Sie die Einlage im Reifen und achten Sie darauf, dass die Seitenflügel der Einlage nicht zu weit aus dem Reifen herausragen. Wenn die seitlichen Flügel zu groß sind, schneiden Sie die seitlichen Flügel des Einsatzes auf beiden Seiten mit einer Schere ab

Tannus - Anti-Punctures Solutions for Bikes

3. Installieren Sie Den Ersten Reifenwulst Und Die Armour

Legen Sie eine Seite des Reifens über den Felgenwulst. Führen Sie eine Seite des Armour in den Reifen und über die Felge ein.

Tannus - Anti-Punctures Solutions for Bikes

4. Schlauch einlegen

Führen Sie das Innenschlauchventil durch das Felgenventilloch ein. Legen Sie den Innenschlauch in die Tannus Armour. Stellen Sie sicher, dass die Armour-Flügel nicht geknickt sind.

Tannus - Anti-Punctures Solutions for Bikes

5. Montieren Sie die Armour in die Felge

Platzieren Sie die verbleibende freiliegende Armour über dem Rand unter der Wulst.

Tannus - Anti-Punctures Solutions for Bikes

6. Beenden, Prüfen Und Aufpumpen

Befestigen Sie die verbleibende Seite des Reifenwulstes bei Bedarf mit einem Reifenheber in der Felge.

Überprüfen Sie vor dem Aufpumpen, ob der Reifen korrekt montiert ist. Stellen Sie sicher, dass der Reifen den Schlauch oder die Armour zwischen Reifenwulst und Felge nicht einklemmt.

Tannus - Anti-Punctures Solutions for Bikes

Wie man Armour-Einsatz installiert

Tannus - Anti-Punctures Solutions for Bikes

Empfohlener Druck

Der Reifendruck ist eine persönliche Präferenz und hängt von der Größe des Fahrers und den Fahrbedingungen ab. Durch das Hinzufügen von Tannus Armour können Sie jedoch einen geringeren Druck ausüben, was zu besserer Kontrolle und Komfort führt. Wir Wir empfehlen, zu Beginn 0,1–0,5 BAR niedriger zu fahren, als Sie normalerweise fahren und steigen Sie von dort aus bergauf oder bergab, je nachdem, welches Fahrgefühl Ihnen Spaß macht.

FAQs Armour

die häufigsten fragen zu armour

Unser Kundensupport ist Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr erreichbar.Durchschnittliche antwortzeit:2 stunden
Kontaktiere uns